Meditation Verletzlichkeit

Meditation Verletzlichkeit

begib Dich in Deine Haltung für die Meditation

atme ein       atme ein       atme ein
atme aus       atme aus       atme aus

berührst Du meine Flügel,
so sei vorsichtig,
sie sind so verletzlich

berühre mich
ich vertraue Dir

atme ein       atme ein       atme ein
atme aus       atme aus       atme aus

wie sehr darf Dich Dein Alltag berühren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.