Meditation Licht

Meditation Licht

nimm Deine Meditationshaltung ein

atme ein       atme ein       atme ein
atme aus       atme aus       atme aus

Ich stelle mir im Herzraum eine Blüte vor
und über mir eine Sonne

mit jedem Einatem öffnet sich die Blüte etwas mehr
mit jedem Ausatem schließt sie sich ein wenig
und empfängt so immer mehr Licht,
bis sie sich pulsierend ganz öffnet
und schließlich überströmt

und das Licht in den ganzen Körper strahlt,
bis ich völlig erfüllt bin
und nun selber das Licht in alle Richtungen
fließen lasse

atme ein       atme ein       atme ein
atme aus       atme aus       atme aus

nimm diesen strahlenden Lichtmantel mit in Deinen Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.